Fictional trailer of „Black Swan“

 

 

WARTE 10 Sekunden …

Und los!
Dieser Trailer ist ein abstraktes Konstrukt verschiedener Experimente mit sowohl Objekten, als auch Bewegungen unter dem Einsatz von diversen Lichtern. Dadurch erzeugen wir ein spezielles Einleitungsfeeling für den Film „Black Swan“. Schnelle, harte Kontraste und Cuts folgen weichen Sequenzen – diese Gegensätzlichkeit ist unser Konzept, wie auch das des Protagonisten Black Swans.

Kreation von Ragna Kißling & Lisa Pawelzik 2014

Danke an Redestruction für ihr genial abgestimmtes Musikstück!

___

WAIT 10 seconds …

This trailer consists of a lot of experiments with different objects, movements and lights to create a special introducing mood for the real film „Black Swan“. Hard contrasts in rapidity, colors and other stylistic figures underline our concept. Like you can see in the film, on soft moments mostly follow hard ones – that’s life.

Creation by Ragna Kissling & Lisa Pawelzik in 2014

Thanks to Redestruction for their piece of music!



Neonlyrik – Indiemag about poetry slam
All about manual types
Slider_randlos_mag
Scope – Erkunde selbst